Schlagwort-Archive: fotografie

schokoladenseite

Was ein Glück, wenn man geduldige, nachsichtige Models hat.

Wer ein wirklich gutes, bezahlbares Portraitobjektiv mit Makrofähigkeit sucht, dem kann ich nach den ersten Tests (siehe auch hier) das Tamron SP AF60mm F/2.0 Di II LD [IF] Macro 1:1 ans Herz legen …

Hier die beste Frau von allen, ausgeleuchtet mit einem Strobist-Setup on location (klingt cool, gell? 🙂 ). Hauptblitz mit Softbox von links, Nebenblitz von schräg vorn und Sonne (bewölkter Himmel) von rechts (1/125s, f2.8, ISO100):

schokoladenseite 🙂

Bei Blende 2 wird es mit der Schärfe aufgrund der geringen Schärfentiefe ganz schön brenzlig. Wenn der Fokus nicht genau sitzt, wird die Sache nichts. Hier ein High-Key-Bild als Beispiel für den Schärfeverlauf bei f2.0 :

Im Licht

Euch eine menschliche Zeit und alles erdenklich Gute für 2009 2010

monstermäßiger mitbewohner

Durch ein Makroobjektiv betrachtet, sieht unser Groby richtig monstermäßig aus …

(was weiss ich, warum er immer nur sein linkes Auge in die Kamera halten wollte 🙂 )

Ich sehe dich !

Immer den Rücken im Blick halten

Augen-Blick

Grün bringt´s !

Euch eine menschliche Zeit mit monstermäßigen Mitbewohnern 🙂

kleine handwerker

Es gibt einen aktuellen Einblick ins Leben der kleinen Handwerker.

[click auf´s Bild zum starten]

Durch clicken auf das Symbol rechts unter den Bildern der Slideshow könnt Ihr auf Vollbildschirmdarstellung umschalten.

Begleitet wird das unentbehrliche Wirken der beiden Jungs mit der Musik von Bishop Allen. Der Titel heißt „The lion and the teacup“ vom sehr empfehlenswerten Album „Grrr…“ 😉

Euch eine menschliche Zeit.

stadtlichter#02

Wenn sie schon entwickelt sind, dann will ich wenigstens alle zeigen 🙂

stadtlichter-1

[ Click auf´s Bild zum starten]

Ich weiß gar nicht, ob die Bilder auf kleineren Monitoren richtig zu sehen sind. Falls sie zu groß dargestellt werden, scrollt einfach runter und clickt rechts in der Symbolleiste unter dem Bild auf das Fullscreen-Symbol. Dann sollte es besser gehen.

Die Nacht ist ein faszinierendes fotografisches Abenteuerland. Bin gespannt, wo die Reise hingeht.

Euch eine menschliche Zeit mit hellem Licht.