entfesselt…

… blitzen macht mordsspaß. Ein tip für canon-fotografen: Benutzt zwei blitze (ich verwende einen metz 58 af-1 digital und einen 48 af-1 digital), mit denen man entfesselt blitzen kann. In kombination mit softboxen und diffusoren wie diesen hier …

4590139_1 5776467_0

[bezugsquelle: enjoyyourcamera.com]

… und einer stinknormalen dialeinwand, gelingen dann ohne viel photoshopperei recht mühelos z.b. solche bilder.

portraits_hunde_menschen-1

Diese aufnahme entstand vom stativ, ein blitz kam von vorn links oben mit softbox und ein zweiter systemblitz von vorn mit diffusor. Die blitze waren mit E-TTL II geregelt, Blende 8. Nachbearbeitet mit lightroom, ich habe nur ein wenig die belichtungen lokal angepaßt.

Mobil ist das ganze noch obendrein, tatsächlich bekommt man auf diese weise ein günstiges, kleines studio und hat sein licht unter kontrolle. Genügt sicher noch keinem professionellen anspruch, reicht aber fürs hobby vollkommen aus. Eine menge infos zum thema blitzen gibtes z.b. auf strobist.com , oder ihr sucht mal in der happy shooting datenbank. Eine weitere, sehr empfehlenswerte quelle für sinnvolle, praxisgerechte infos gibt es von Scott Kelby. Dieses buch kann ich dringend empfehlen …

41zj8ibKiEL._SS500_

Mir macht die blitzerei eine menge spass und ich bin erstaunt, wie schnell man recht ansehnliche ergebnisse damit erzielen kann. Viel spass beim blitzdingsen.

Euch eine menschliche zeit mit regelmäßigen (geistes)blitzen.

Be Sociable, Share!

6 Gedanken zu „entfesselt…

  1. Mirka

    Huhu Rolf, ein wirklich schickes Foto, aber zieh doch nächstes mal das Scalibor-Halsband aus – des macht net wirklich was her *g*

    LG Mirka

    P.S. Glückwunsch zur bestandenen BH!

  2. rolf Beitragsautor

    Hallo Mirka,

    🙂 Du hast vollkommen recht. Ein Scalibor ist wirklich nicht besonders kleidsam 🙂 . Überhaupt finde ich Hunde ohne Halsbänder, Geschirre und Co. am schönsten. Das Foto sollte ja auch in erster Linie die Technik demonstrieren.

    Aber ich werde beim nächsten Mal drauf achten. Sieht schon ziemlich, naja, seltsam aus 🙂

    Liebe Grüße an Dich und ans Halbschwesterlein

    Rolf

  3. Mirka

    Mit Technik hab ich’s ja net so *hüstel* 😀
    Trotzdem würde ich dich ja mal für ne Fotosession mit Max buchen – damit du den Hasen mal ins rechte Licht rückst 😀 *lach*
    Ich finde deine Bilder ja immer toll 🙂

  4. rolf Beitragsautor

    Hallo Walter, na, dieses hier zum Beispiel, das nenne ich mal ein cooles Foto. Sowas muss man ja nicht nur sehen, sondern auch in der digitalen Dunkelkammer zu dem machen, was es ist. Ein echter Hingucker. Ich finde Deine Bilder halt cool, es macht mir Spaß, sie anzuschauen. Wie man das jetzt definieren kann, weiss ich auch nicht 🙂 – cool halt !

    Liebe Grüße

    Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.