bildung …

Heute lese ich im Zeit-Magazin

[…] Bildung? Eine schwere Hypothek für alle, die damit geschlagen sind. Gebildete Menschen machen sich Gedanken, lesen Bücher, besuchen Kulturveranstaltungen, statt sich unbefangen und ohne schlechtes Gewissen den ganzen Tag den Freuden des Drogenrausches, der Sexualität sowie der zucker- und fettreichen Ernährung hinzugeben. Bildung ist Mist. [… ganzen Artikel bei zeit.de lesen]

Hm, also ich komme ganz gut mit dem schlechten Gewissen zurecht 🙂

Euch eine menschliche Zeit (ob mit oder ohne schlechtes Gewissen, hoffentlich viel Bildung aber trotzdem haufenweise … naja, bis auf die Drogen jedenfalls, Ihr wißt schon …]

P.S.: Ist Rotwein eigentlich eine Droge oder ein Menschenrecht?

Be Sociable, Share!

Ein Gedanke zu „bildung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.